"Wann wird´s brenzlig? - Islamismus und Radikalisierungsprozesse"

Podiumsdiskussion

Das Phänomen des Islamismus stellt unsere Gesellschaft bundesweit vor enorme Probleme. Auch Sachsen ist hiervon nicht ausgenommen. Nach jüngsten Einschätzungen des Sächsischen Landesamtes für Verfassungsschutzes ist eine Zunahme islamistischer Bestrebungen im Freistaat zu erkennen, wobei Leipzig zunehmend als regionaler Schwerpunkt auszumachen ist.

 

Trotz dieser durchaus problematischen Entwicklungen ist das Thema in der öffentlichen Wahrnehmung Leipzigs aber bisher kaum präsent. Der Austausch zu den Gefahren islamistischer Ideologien, ihren Verbreitungsstrategien sowie Verläufen von Radikalisierungsprozessen ist deshalb dringend.

 

Vor diesem Hintergrund laden wir Sie unter der Überschrift „Wann wird’s brenzlig – Islamismus und Radikalisierungsprozesse“ am Mittwoch, den 11.10.2017, um 19.30 Uhr, in die Alte Handelsbörse (Naschmarkt 1, 04109 Leipzig) herzlich zu einem Podiumsgespräch ein.

 

 

 

 

Als Gäste auf dem Podium begrüßen wir Sachsens Staatsministerin für Gleichstellung und Integration Petra KöppingDr. Abou Taam vom Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz, Prof. Dr. Hans-Georg Ebert vom Orientalischen Institut der Universität Leipzig und Sonja Brogiato.


Veranstaltungsort

Alte Handelsbörse

Naschmarkt 1

04109 Leipzig

Kontakt

Email: kontakt@zfep.info

Telefon: 015204383644

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.